Artikel mit dem Tag "Geocaching"



Westsahara
Mauretanien 2020 · 19. Februar 2020
Es zieht sich mal wieder ewig. Nun ist wieder links der Straße der Atlantik von dem man wegen der Steilküste oft nichts mitbekommt, rechts davon endlose Steinwüste und dazwischen immer wieder eine Tanknadel der man zuschauen kann wie sie ganz langsam fällt. Eigentlich war heute geplant ein wenig weiter zu kommen aber irgendwas ist immer... Heut ist mir ein neuer, noch nicht gefundener Geocache nahe Laayoune dazwischen gekommen. Da es schon später Nachmittag war bin ich nur ein paar...

Mauretanien 2020 · 12. Februar 2020
Die knapp 400 Kilometer entlang der Bahnlinie können sehr nett und landschaftlich wunderschön sein, über lange Strecken sind sie aber auch echt öde und einfach furchtbar zu fahren. Oft kommt man dem Wellblech auch gar nicht mehr aus, da ist die Piste schon mehrere Spuren breit ist und eine ist schlimmer als die andere. Das ist oft Nervenaufreibend und manchmal frägt man sich schon was man hier eigentlich macht... Das die 6 Wochen Mauretanien keine Wellnessveranstaltung werden würde war...

Mauretanien 2020 · 01. Februar 2020
Wir haben Glück das heute Samstag ist! Jeden Samstag gibt es einen Direktflug von Paris nach Atar! Das ist für uns die Chance unsere Visa zu verlängern und uns so den langen Weg nach Nouakchott zu ersparen. Man glaubt es kaum aber das kleine sandige Flugfeld mitten in Atar ist doch tatsächlich ein Internationaler Flughafen! Mehr als das eine kleine Gebäude gibt es aber nicht und auch die Sicherheit und Gepäckkontrolle lässt doch sehr zu wünschen übrig. Dafür nimmt es der...

Mauretanien 2020 · 23. Januar 2020
Man kann sich hier einfach nicht satt sehen. Bei jeder erneuten Runde entdecken wir neue Felsnieschen, Säulen, Felszeichnungen und Bögen. Es ist auch schön diesen Platz für uns ganz alleine zu haben. Nach kurzer Suche fanden wir sogar einen recht einfachen Weg nach oben auf die Spitze der Felsnadeln. Ich ließ es mir nicht nehmen auch hier wieder einen Geocache zu legen, ich bin mal gespannt was der Reviewer dazu sagt. Nach einer ausgiebigen Fotosession inkl. Drohnenflug bei herrlichem...

Saharakrokodile
Mauretanien 2020 · 19. Januar 2020
Nachdem wir die Nacht unten im trockenen Flussbett unter Palmen verbracht haben ging es am nächsten Morgen über Steinplatten und eine felsige Rumpelpiste gute fünf Kilometer aus dem Wadi raus und hoch in die Berge. Am Ende der Piste wo selbst für Geländewagen Schluß ist sind es dann noch rund 350 Meter bis zur Abbruchkante wo man einen wunderschönen Blick auf den unten gelegenen See hat. Mittags bei unserem ersten Besuch hier oben stürmte es schon wieder ganz schön, teilweise hatten...

Pleiten, Pech und Pannen
Mauretanien 2020 · 13. Januar 2020
Am 13. Januar 2020 war der Wurm drin! In der Früh ließ sich das Handy nicht mehr normal starten und Android verlangte nach einem Update. Das funktioniert aber komischerweise nur mit Wlan und an unserer Sicheldüne hier draußen an der Erzbahn war der Empfang grad etwas lau... Dann meinte das Smarte Phone einen Reset vornehmen zu müssen was das ganze Handy wieder auf Auslieferungszustand setzte und quasi alles gelöscht hat. Zum Glück ist bei Google viel hinterlegt und die Bilder, Videos,...

Mauretanien 2020 · 12. Januar 2020
Auf dem Weg zur Grenze haben wir die Vorboten der Ecorace gesehen. Das ist wenn man so will der Nachfolger der Rallye Paris-Dakar. Wir haben mal versucht an einem der Racetrucks dranzubleiben aber die sind hier mit jenseits der 100 km/h unterwegs und fahren als ob der Teufel hinter ihnen her ist. Und das auf öffentlichen Straßen wohlgemerkt. Es gibt da eine ganz "witzige" Geschichte die gerade nochmal gut ausgegangen ist. Ist wohl besser die nicht zu veröffentlichen... Am Hotel Barbas, 90...

Mauretanien 2020 · 11. Januar 2020
In Dakhla haben wir wie schon das letzte Mal bei diesem fantastischen Earthcache in der riesigen Lagune vorbei geschaut. Kurz haben wir überlegt uns auf die berühmt berüchtigte Platte zu stellen, Eng auf Eng gemeinsam mit 500 anderen die hier zum Kiten, Angeln und Langzeitcampen hergekommen sind aber das ist nix für uns. Und so sind wir noch ein Stück weiter gefahren und bei Porto Rico (ja der Strand heißt wirklich so) runter ans Meer und einen wirklich wunderschönen und relativ...

Mauretanien 2020 · 09. Januar 2020
Hier am Fort Bou Jerif hatten wir eine sehr schöne Zeit. Gestern haben Karl und ich einen netten kleinen Ausflug zu einem Geocache gemacht wo uns 4 Wochen nach dem Publish noch der FTF gelang. Es ist hier einiges los, einige Deutsche mit großen Allrad-Lkw's, ein alter Rundhauber mit junger Familie die hier schon länger sind, zwei junge Kerle mit T3-Syncro und ein sehr nettes Pärchen mit einem 79er und einer Kabine von Marcus Haase. Nachmittags gab es zum Kaffee einen Schokoladenkuchen...

Skandinavien 2019 · 04. September 2019
Nach zwei schönen Tagen in Litauen ging es über die Kurische Nehrung weiter in die Enklave Kaliningrad die russisches Territorium ist. Wir waren auf eine gewisse Wartezeit an der Grenze eingestellt, aber was wir dort erlebt haben war mit den schlimmsten Grenzen in Afrika vergleichbar. Bevor wir überhaupt den Hof zur Zollabfertigung befahren durften wurden wir ohne weitere Erklärung zurück beordert, der Schlagbaum schloss sich wieder und wir standen erstmal eine Stunde an Ort und Stelle...

Mehr anzeigen